Das RÖHRS-Walzwerk

Als einer der wenigen Hersteller verfügt RÖHRS über eigene Walzanlagen. 

Indem wir keine fertigen Sonderquerschnitte von Lieferanten beziehen, sondern den Rohdraht in unserem eigene Walzwerk bearbeiten, können wir flexibel, ohne Zeitverzug oder Lieferschwierigkeiten auf spezifische Kundenwünsche reagieren und technische Federn liefern, die exakt auf die jeweiligen individuelle Anforderungen und Beanspruchungen ausgelegt sind. 

In unserem Walzwerk mit vier verschiedenen Walzgerüsten können wir aus Rohdraht mit einem Durchmesser von 0,5 bis 15 mm eine schier unendlich große Vielzahl an Querschnitten und individuellen Drahtabmessungen herstellen. Auch die Materialdicke, der Umformgrad sowie die Festigkeit des Materials können ganz nach den jeweiligen Anforderungen beeinflusst werden.

Durch dieses autarke Vorgehen und kontinuierliche Messungen haben wir die Materialeigenschaften und die unerlässliche absolute Genauigkeit der Produkte jederzeit zu 100 Prozent unter Kontrolle.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.